iserv g frogblog g quitim g quical g quimea g quicon g quiill g



StartSlide05

headerlarge 02

Neue Telefonnummer

Das Gymnasium Grootmoor hat eine neue Telefonnummer:

040 / 428 93 52 - 0

Kalender

08. Apr. 2018
Besuch australischer Austauschschüler
16. Apr. 2018
Besuch der spanischen Austauschschüler
16. Apr. 2018
Schriftliche Abiturprüfungen
23. Apr. 2018 um 19:30
Grootissimo-Probe Tenor und Bass
25. Apr. 2018
Bürgerschaftsbesuch PGW-Kurse Jg 10
25. Apr. 2018
Schriftl. Abitur Frz, dez. Kun
26. Apr. 2018
Girls' and Boys' Day Jg 6
26. Apr. 2018
Schriftl. Abitur Lat
27. Apr. 2018
Schriftl. Abitur Deu

 

Am 5.12.2017 war das Mädchenteam der WK IV am CvO zu Gast.

Nach kurzfristiger Absage einer Schule wurde die Vorrunde im Modus „Jeder gegen Jeden“ ausgetragen. Abwechselnd wurde in der neuen oder alten Halle um die begehrten zwei Plätze für das große Finale um die Hamburger Meisterschaft gekämpft.

Das sehr junge Team spielte zu Beginn gegen das Team vom Gymnasium Buckhorn. Mit viel Einsatzfreude und „Biss“ machten unsere kleinen Damen ein sehr gutes Spiel und erkämpften sich ein 1:1 Unentschieden. Das zweite Spiel gegen das Johanneum war ebenso stark. Viele Torchancen wurden vereitelt, Zweikämpfe wurden nicht gescheut und so war das 0:1 dann auch eher ein glücklicher Sieg für das Johanneum – für das Team Grootmoor aber eine wertvolle Erfahrung, auch in nicht optimaler Besetzung – zwei Absagen musste das Team verkraften – so stark gespielt zu haben. Der Fangemeinde wurde aber dann noch mehr geboten. Im Spiel gegen den Gastgeber CvO gab es einen klaren 4:0 Sieg! Gutes Kombinationsspiel führte zum verdienten Erfolg. Das letzte Spiel gegen das Team vom GOA ging auch sehr deutlich aus – in diesem Fall aber für die Siegermannschaft dieser Vorrunde. Das Team GOA war an diesem Tag nicht zu schlagen und hat mit 5:0 gewonnen. Als Gruppenzweiter qualifizierte sich auch das Team Buckhorn für die Endrunde.

Am Ende stand das Team Grootmoor aber auf dem dritten Platz der Vorrunde – ein ganz toller Erfolg!

Vielen Dank an die Eltern für den Fahrservice und die Unterstützung vor Ort. Auch die Coaches haben wieder einen tollen Job gemacht – vielen Dank!

Nun geht es erst einmal in die Weihnachtspause – in der ersten Schulwoche spielen dann die ältesten Jahrgänge um die Hamburger Meisterschaft in der Halle.

 

IMG 2413                                          IMG 2423

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzerklärung